(Text: Thomas Kohlbacher)

Am 05. Mai ging in Neunkirchen die österreichische Meisterschaft der Altersgruppen U12 und U14 für die Disziplin Bouldern über die Bühne. Für einen ganzen Tag füllte sich die Boulderhalle Area 51 in Neunkirchen voller Kinder, TrainerInnen und Eltern.

Für die beiden Altersklassen U12 und U14 stellte dieser Wettkampf den wichtigsten nationalen Boulder-Bewerb der heurigen Session dar und war daher ein sehr wichtiger Ausgangspunkt für unsere jungen AthletInnen sowie ein perfekter Referenzwert, um zu sehen, wie sie im nationalen Vergleich stehen. Viele der StarterInnen standen zum ersten Mal auf einer nationalen Kletterbühne.

Der KVSt entsandte 11 AthletInnen zu diesem Spektakel, 9 davon Mitglieder des Landeskaders. Schon im Vorfeld trainierten wir stark auf diesen Wettkampf hin und legten gezielt einen mentalen Fokus. Die AthletInnen setzten sich selbst Leistungs- und Ergebnisziele und fast alle erreichten diese auch. Von den neun starteten KVSt-Kadermitgliedern erreichten sagenhafte sieben das Finale, bei dem sie sich teilweise zum ersten Mal in einem Finalmodus beweisen konnten. Viele der AthletInnen sind erst seit rund einem halben Jahr Teil des steirischen Landeskaders und profitierten daher stark von dem für sie neuen und starken Zusammenhalt des Kaders.

Mit vielen Finalplatzierungen, einem 3. Platz für Matthäus Berze, einem 2. Platz für Lena Schrittwieser und einem 1. Platz für Julian Schrittwieser erreichten unsere AthletInnen bemerkenswerte Ergebnisse.

Das Ziel fürs nächste Jahr ist neben der Wiederholung bzw. Verbesserung dieses Ergebnisses eine Vergrößerung unseres Nachwuchses. Nach einem gelungenen Wettkampf und damit der Beendigung der Boulderwettkampfsaison für dieses Jahr freuen sich unsere AthletInnen bereits auf die kommende Vorstiegssaison, bei der sie ebenfalls ihr Bestes geben wollen. Die nächste ÖM für Vorstieg und Speed steht mit 16. + 17. Juni in Ehrwald bereits vor der Türe.

Ergebnisse der steirischen AthletInnen:

  • Julian Schrittwieser U12m: 1. Platz (20 Flash von insgesamt 20 Bouldern)
  • Lena Schrittwieser U14w: 2. Platz
  • Matthäus Berze U14m: 3. Platz
  • Anja Wimmer U12w: 5. Platz
  • Sophia Avender U12w: 6. Platz
  • Katharina Bergmann U12w: 7. Platz
  • Moritz Krendlesberger U14m: 8. Platz
  • Marcus Halasz U14m: 11. Platz
  • Hannah Göschl U14w: 15. Platz
  • Suri Stöhr U12w: 22. Platz
  • Anna Kandolf U12w: 36. Platz